Spirituelles Kaffeekränzchen - Offene spirituelle Gruppentreffen im
Gut Hasport, Hasporter Allee 220, 27755 Delmenhorst

 


Jeden dritten Samstag im Monat treffen wir uns im Hotel Gut Hasport, in Delmenhorst.

Initiatorin des spirituellen Kaffeekränzchen ist Alexandra Guillot von Lebenszauber. Lebenszauber gibt es bereits seit 2014, erst in Weyhe nun in Syke. Ab Januar 2020 gibt es auch einen Standpunkt in Blender, bei Verden. Sie gibt zudem Workshops, Meditationskurs u.ä. in Hassel und auch in Bremen.

Nach Gründung des Heilerportal ist Jürgen Grunau mit in die Organisation des Spirituellen Kaffeekränzchen in Delmenhorst gerutscht.

Jeden dritten Samstag, beginnen wir ab 15:15 Uhr, meist ist schon jemand früher da. Unsere Treffen sind für jeden ein monatliches Highlight. Deshalb sitzen wir auch meistens länger als bis 17:15 Uhr ;) Die Begegnungen sind von herzlicher Wärme und Offenheit geprägt. Jeder ist willkommen. Jeder darf das beitragen was er möchte.

Unsere Gruppe ist ein Mischung aus Menschen die energetisch Arbeiten und spirituell interessierten.
Es kommt nicht darauf an etwas zu können. Lass einfach Dein Licht scheinen und knüpfe nette Kontakte. Du wirst getragen und solltest Du Dich mal nicht so gut fühlen, dann wirst Du liebevoll aufgefangen. Wie laufen unsere Treffen für gewöhnlich ab?

 

  • Jeder bestellt und bezahlt nach Herzenslust Kaffee, Tee, Kuchen, oder was auch immer das Herz begehrt. Bezahlen könnt ihr eure Speisen&Getränke beim Verlassen des Kaffeekränzchen.
  • Wir stellen eine kleine Spendenbox auf, in der jede das reintut was er/sie für angemessen empfindet. Hiervon bezahlen wir Getränke/Speisen, die keinen Zahler gefunden haben sowie Steine und ähnliches.
  • Meistens liegen Orakel-Karten auf dem Tisch. Wer möchte kann Karten ziehen und sich austauschen. Das kann in der Gruppe geschehen, oder auch gern einzeln.
  • Nach dem ersten Treffen kannst Du in unsere Whatsapp&Facebook-Gruppe aufgenommen werden. Du hast dann die Möglichkeit jedes Gruppenmitglied auch einzeln zu kontaktieren.
  • Noch ein Hinweis: Es handelt sich um keine Networking Veranstaltung. Hier geht es um spirituelle Themen.


Bitte meldet euch zu dieser Veranstaltung an.
Schickt eine kurze Nachricht, oder ruft einfach mal an ;)

Namasté
Alexandra & Jürgen


Termine 2020 in Delmenhorst:

18.01.
15.02.
21.03.
18.04.
16.05.
20.06.
18.07.
15.08.
19.09.
17.10.
21.11.
19.12.


Beweggründe von Alexandra Guillot das spirituelle Kaffeekränzchen ins Leben zu rufen:

Hallo ihr Lieben,

ich möchte hier einige Worte sprechen. Meine Beweggründe -der GRUNDgedanke, das Grundgefühl- diese Gruppe ins Leben gerufen zu haben. Diese Worte sind mir sehr wichtig sind. Ich habe die monatlichen Treffen von dem spirituellen Kaffeekränzchen im Oktober 2017 wieder aufleben lassen. Nachdem es einige Wenige Mal bei mir in meiner vorherigen Praxis in Weyhe stattgefunden hat. Ganz bewusst habe ich diesen "neutralen" Ort gewählt. Zum Einen, da mir das Gut Hasport durch die Gesundheitsvorträge bekannt war und sehr freundlich wie auch offen entgegen kam. Zum Anderen, da ich eben diesen neutralen Ort wollte......

Raus aus unserem bekannten Umfeld, raus aus unseren Praxen, raus aus den eigenen Räumlichkeiten ... rein in "Wir sind alle gleich. Wir sind auf Augenhöhe". Hier kommen Menschen zusammen, egal welchen Alters, welchen Geschlechts und auch egal, wo/wie sie auf ihrem spirituellen Lebensweg stehen. Bedeutet, ob jetzt erst spirituell interessiert, ob nebenberuflich oder hauptberuflich oder oder oder "tätig".

Respekt, Toleranz und Vertrauen sind mir sehr wichtig.

Ich liebe es, wenn sich im Laufe der Treffen hier und da kleinere, mittlere oder auch mal größere Grüppchen zum Austauschen bilden. Ich liebe die Vielfalt an unseren Treffen. Die Leichtigkeit. Die Freude und das Miteinander!

Diese Gruppen bieten den Raum, andere kennenzulernen, von einander zu lernen - zu reifen...
Ich bin der Ansicht. Ich bin groß und werde noch größer :-D. Ich kann schon viel bewegen, doch wir alle zusammen umso viel mehr! Was für ein Potential, was für eine Macht, eine Liebe, was für Möglichkeiten. ♥
Ich liebe und schätze ein Miteinander. Ein Geben und ein Nehmen... im Fluss sein... the circle of life!

Wir sind alles Menschen und natürlich wird es immer mal Triggerpunkte ausgelöst von unserem Gegenüber geben. Doch das gehört ebenso zum Leben dazu. Auch mitunter ein "Ich mag ihn/sie nicht" und auch aufgeblasenem EgoGehabe - sich besser/weiter/schlauer/schöner/toller finden, als den Anderen. ... hier dürfen wir uns (wenn wir uns bereit fühlen und auch wollen) reflektieren und schauen, wieso dieser Mangel da ist - woher er kommt Wieso ich mich von der oder der Person angetriggert fühle und ich mich verhalte, wie ich mich verhalte.

Niemand wird ausgeschlossen, jeder ist herzlich Willkommen. Und ich hab auch immer die Wahl - mich woanders hinzusetzen. Jeder darf sich "einbringen" (=geben) und auch jeder was entnehmen (=nehmen) - bitte schaut selbst, dass der Fluss gegeben ist.

Ich liebe diese inspirierenden und wertvollen Treffen im Einklang mit euch. Sie geben mir so viel. Danke für euer Sein und euer Kommen. ♥
Eure Alexandra Guillot